Suche

Unter Geiern

09.07.2020 Heute Morgen gab es um sieben Frühstück in der Herberge. Allerdings ist so ein Frühstück in Frankreich oder auch in Spanien...

Ein Tag in Saint-jean-pied-de-port

08.07.2020 Wir nahmen um 12 Uhr Mittags den Zug nach St. Jean-Pied-de-Port. Als ich 2010 zum ersten Mal mit diesem Zug fuhr, war er bis...

Endlich wieder laufen

07.07.2020 Heute Morgen war alles perfekt. Wir waren erholt und sauber und unsere Klamotten waren nun mehrfach gewaschen und nach der...

Warten auf das Sterben der Plagegeister

06.07.2020 Heute hieß es nur, die Klamotten in der Sonne brutzeln zu lassen und das Sterben der Bettwanzen abwarten. Mehr ist zu heute...

Umzug nach Dax

05.07.2020 In Bordeaux gibt es nur im Norden Campingplätze, die für unsere Zwecke geeignet sind. Die Plätze im Süden, welche auf unserer...

Eine kitzelige Situation

04.07.2020 Ich bin ja eher einer von denen, die oft mal sagen, das kratzt mich nicht, bzw. das juckt mich nicht. Heute juckte es mich...

Ein Tag im F1

03.07.2020 Das mit dem früh Schlafen gehen war ein Schuß in den Ofen. Wegen der Hitze und der geringen Ausmaße unseres Zimmers, mussten...

Der Reinfall von Metz

02.07.2020 Finn und ich machten uns am Morgen auf, meine Pakete zur Post zu bringen und einen schönen Kaffee in der Stadt zu trinken. Das...

Am Dom zu Trier

01.07.2020 Lieber über die Mosel gehen als über den Deister, dachte ich bei mir als wir heute Morgen die Moselbrücke in Schweich...

Ab an die Mosel

30.06.2020 Lukasz berichtete heute nach dem Aufstehen, dass er in der Nacht ein Tier um unser Lager stöbern gehört hätte und er den...

Bleibt alles anders

29.06.2020 „Der Traum ist aus“ , sang einst Rio Reiser und man könnte meinen, wenn man den Anfang dieses Refrains hört, es wäre nun alles...

Der Traum ist aus

28.06.2020 Für heute gibt es keine Fotos Keiner von uns hat heute darüber nachgedacht, das Elend auch noch bildlich festzuhalten. Am...

Time to say good bye

27.06.2020 Wir wachten heute recht früh auf, da Larry fröhlich Lukasz Rucksack nach etwas essbarem durchsuchte und dabei ein wenig Lärm...

Entlang der Ahr

26.06.2020 Wir hatten gut genächtigt auf unserem Campingplatz unterm Teufelsloch. Zum Frühstück brachten uns die netten Nachbarn belegte...

Schilder im Wald

25.06.2020 Ich hatte den Jungs gesagt, sie könnten ein wenig länger schlafen, denn neben dem Norma Markt gab es ein kleines Kaffee und...

Ab ins Rheinland

24.06.2020 Ich bin gerade von meinem ehemaligen Ausbilder Bernd daran erinnert worden, dass ich lange nichts geschrieben habe. Das ist...

Der Reinfall von Bonn

23.06.2020 Wir wachten heute gegen sechs auf, bzw. ich wachte auf und sorgte dann dafür, dass die beiden Jungs dann auch aufwachten. Wir...

Auf nach Lohmar

22.06.2020 „Eckahat die Russen sind da…“, dachte ich bei mir, als mich mitten in der Nacht so gegen halb zwei eine Sirene aus dem Schlaf...

Über die Agger

21.06.2020 Am Morgen mussten wir erst einmal die Strecke aus dem Berg zurücklaufen, um wieder auf unseren Weg zu kommen. Da Sonntag war...

Von Fragen und Antworten

20.06.2020 Als ich morgens aufwachte, konnte ich beruhigt feststellen, dass alle Esel noch da waren. Das ist ja auch schonmal schön. Wir...

Blog